Andreas

Andreas Büschelberger

Der 1977 in Darmstadt geborene Andreas Büschelberger spielt seit er 14 Jahre alt ist E-Bass mit Leidenschaft. 2003 absolvierte er an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Mannheim sein Diplomstudium in Jazz- und Popularmusik.

Er arbeitete mit vielen renommierten Künstlern im Bereich Jazz und Gospel zusammen, darunter Till Brönner, Erik Truffaz und der Baden-Badener Philharmonie.

Piano: Andreas Klein

Andreas Klein

Seit Gründung des Chores ist er der Live-Pianist von popCHORn. Im eigentlichen Beruf Pfarrer in Frankfurt (Dreikönigskirche) hat er sich schon früh dem Pop- und Gospelpiano verschrieben. Zusammen mit Hajo und Silke Schöne ist er als Pianist für Pop-und Gospelworkshops unterwegs.    

Dominik Niess

Keyboards: Dominik Niess

Infos folgen in Kürze ...

photo: Gitarre - Simon Schäfer

Simon Schäfer

Seit 2015 spielt Simon bei popCHORn Gitarre. Er studiert Jazz und Pop an der Musikhochschule Mainz und ist in verschiedenen Formationen aktiv, unter Anderen im Landesjugendjazzorchester Rheinland-Pfalz und für das Staatstheater Mainz.  

Simon

Simon Zimbardo

Nach einem Studium in Kassel und dem Jazz-Diplom an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz 1998, ist er außerdem ein Absolvent des Kontaktstudienganges Popularmusik an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.Mit seinem virtuosen Schlagzeug- und Percussionsspiel begeistert er Zuhörer auf der ganzen Welt. Tourneen in Italien, Indonesien, den Niederlanden, Schweiz und ganz Deutschland und die Zusammenarbeit mit internationalen Künstern und Chören geben seiner Musik Vielfalt und Spannung.

 

 

Matthias Meusel, drums

Matthias Meusel

geboren 1976, Studium Schlagzeug und Piano an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. 
Als Studio- und Livedrummer spielt er bis heute zahlreiche Produktionen und Tourneen in und außerhalb Europas und hat sich durch sein vor allem vielseitiges und musikalisches, aber immer auch eigenständiges und songdienliches Spiel einen Namen gemacht. Matthias war in über 30 Ländern auf Tournee.  
2015 hat er bei der sechsten CD-Produktion von popCHORn das Schlagzeug gespielt.

David

David Plüss

David Plüsss, in der Schweiz geboren, lebt und arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Komponist, Arrangeur, Keyboarder und Pianist in einem vielfältigen kulturellen Umfeld. Über 250 CDs ganz unterschiedlicher Künstler aus verschiedensten Genres hat er als Produzent und Musiker bereits betreut.

Seit mehr als 15 Jahren besteht eine gute Zusammenarbeit und enge Freundschaft zwischen David Plüss und den Chorleitern Ha-Jo und Silke Schöne. So kam es 1997 zur ersten gemeinsamen CD-Produktion "Keep on singing" mit popCHORn, gefolgt von "Reason to sing", "Sing a new song", der Weihnachts-CD "Breath of heaven" und zuletzt "Rejoice". Auch 12 Kinder-Produktionen mit Weinachtsliedern, Hörspielen und zuletzt dem Franziskus-Musical stehen auf der gemeinsamen Liste.

"Musik ist die Stimme des Herzens" sagt David Plüss, "und wo diese Stimme gehört wird, findet sie auch Heimat".

Nachruf Adrian Rheinländer

Adrian Reinländer

Seit den frühen popCHORn Jahren spielte Adrian bei unseren Konzerten Gitarre. Wir liebten seine leisen Töne genauso wie sein gepflegtes Abrocken. Er liebte popCHORn und spielte leidenschaftlich gern mit uns. Viel zu früh verstarb er im Dezember 2014. Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit und all die Konzerte und Momente, die wir gemeinsam teilen durften.

Wolfgang

Wolfgang Zerbin

Er absolvierte sein Musikstudium an der Wiesbadener Musik-Akademie. Als Pianist und Keyboarder hat er bereits verschiedenste Instrumentalisten, Sänger und Chöre begleitet.

 Außerdem ist der freischaffende Popularmusiker als Komponist, Arrangeur und Produzent tätig. Instrumental- und Kinder-Produktionen, sowie Aufträge für Shows und Werbung dokumentieren seine Vielseitigkeit.

Klaus

Klaus Bittner

Er ist Studio- und Livegitarrist, sowie Arrangeur und Songwriter.

Klaus Bittner hat seit 1990 an mehreren hundert CD-, Werbe-, und Fernseh-/Rundfunkproduktionen mitgewirkt, sowie etliche Touren und Konzerte im In-und Ausland gespielt. Dabei entstand eine Zusammenarbeit mit verschiedenen nationalen und internationalen Künstlern/Bands und Produzenten, u.a. mit Joy Fleming, Lisa Shaw, David Plüss, Rolf Zuckowski und Hartmut Engler (PUR).

Klaus Bittner kommt von seinen musikalischen Wurzeln her zweifelsohne aus dem Soulfunk bzw. Jazz-Fusion Bereich, und hat in den vielen Jahren seiner Tätigkeit im Pop-Rock nie die Liebe zum Groove verloren.

Yves

Yves Dobler

Vielseitigkeit ist sein Motto. Er spielt neben Sopran-, Tenor- und Alt-Saxophon auch Querflöte, Altflöe, Tinwhistle und Piccolo. Yves Dobler hat eine klassische Ausbildung auf der Querflöte an der Musik-Akademie Basel mit Lehrdiplom-Abschluss. Zusätzlich besuchte er weiterführende Kurse in England und der Schweiz und schloss ein Jazz-Studium an der ACM (Academy of contemporary music) mit dem Alto-Saxophon an.

Durch sein Lehrdiplom ist er qualifizierter Musikleherer und hat eine langjährige Lehrerfahrung vom Anfänger bis zum Profi sowie vom Kind bis zum älteren Erwachsenen. Seine regelmässige Mitwirkung auf CD Produktionen und Konzerten im In- und Ausland mit diversen Formationen führen ihn durch ganz Europa.

Luca

Luca Genta

Der gebürtige Niederländer ist ein Virtuose am Bass, Cello und der TinWhistle. Neben der musikalischen Untermalung für verschiedene niederländische Fernsehsendungen war er bei mehr als 150 CD-Produktionen dabei, u.a. für Nina Astrom, Danny Plett, Clemens Bittlinger und diverse Gospelchöre.

Ralf

Ralf Gutske

 Der 1964 in Heidelberg geborenen Schlagzeuger begann schon im Alter von 10 Jahren in einem Spielmannszug zu spielen.1986 trat er das erste Mal öffentlich wirksam in Erscheinung, als er beim Nachwuchswettbewerb "Drummermeeting Koblenz" den 2. Platz belegte. Danach folgten relativ schnell (ab 1987) die ersten größeren Tourneen mit Lydie Auvary und Wolf Maahn. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Ralf Gustke zu einem der gefragtesten Studio- und Livedrummer. Er spielte dabei unter anderem mit Gianna Nannini, Sabrina Setlur und den Söhnen Mannheims. Er ist musikalischer Direktor für Xavier Naidoo.