Wir über uns:

Der 1994 gegründete gemischte Pop- und Gospelchor “popCHORn“ aus Klein-Winternheim ist weit über die Grenzen Rheinhes­sens bekannt. Diese Tatsache belegt nicht nur das Einzugsgebiet der 130 aktiven Mitglieder, sondern auch die umfangreiche Konzerttätigkeit, die den Chor durch ganz Deutschland geführt hat.

Als weiteres Indiz für die hohe Akzeptanz des Chores kann die Zusammenarbeit mit renommierten Künstlern wie Joy Fleming, Pe Werner, Lars Reichow und Clemens Bittlinger ebenso angeführt werden, wie die erfolgrei­che Teilnahme am SWR-Chorwettbewerb 2000; allein im Jahr 2001 hat der Chor eine SWR-Studioproduktion, die Live-Übertragung des Ostergottesdienstes in SWR 4 und einen ZDF-Fernsehgottesdienst bestritten.

Im Rahmen des 29. Deutschen Evangelischen Kirchentages sang der Chor vor 15.000 Zuschauern in der über­füllten Frankfurter Festhalle mit Künstlern wie Gerhard Schöne, Normal Generation und Dieter FaIk.

Den musikalischen Schwerpunkt bilden neben aktuellen Pop- und Rocktiteln vor allem die Gospels. Jene “alten, schwarzen Lieder“, die in ihrer Spannung zwischen erfahrenem Schmerz und Unrecht und mitreißender Lebens­freude ergreifend sind wie kaum eine andere Musikgattung.